benennen


benennen
be·nẹn·nen; benannte, hat benannt; [Vt] 1 etwas benennen das richtige Wort für etwas sagen (können): Ich kann diese Pflanze nicht benennen
2 jemanden / etwas (nach jemandem / etwas) benennen jemandem / etwas einen Namen (den Namen von jemandem / etwas) geben: den Sohn nach dem Großvater benennen; eine Straße nach einem Wissenschaftler benennen
3 jemanden als etwas benennen jemanden für eine bestimmte Aufgabe oder für ein Amt vorschlagen: Er wurde als Zeuge benannt

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.